Startseite » Gardinen Stoff » Gardinenstoff Voile

Gardinenstoff Voile

Gardinenstoff VoileAus dem Französischen übersetzt heißt „Voile“ Schleier und exakt diese Eigenschaft einer solch zarten Umhüllung besitzt die gleichnamige Stoffart, die traditionell als Hochzeitsschleier verwendet wird. Aufgrund des überaus weichen Faltenfalls kommt Voile sehr gerne für Gardinen und Vorhänge zum Einsatz. Die Produktion des Stoffes erfolgt recht häufig mit Polyester. Eine Alternative stellt Baumwolle als Ausgangsgarn für Voile dar. Manchmal werden auch Seide und Viskose oder Mischungen bevorzugt. Die Garne für Voile sind sehr glatt. Dieses Attribut lässt sich mit einer relativ hohen Drehung des Garns erreichen. Das Weben erfolgt in Leinwandbindung.

Der Handel bietet Voile Gardinen in vielen attraktiven Farben an. Transparenz wird bei Voile Vorhängen ganz groß geschrieben. Wer Seitenschals zum Zuziehen und Abdunkeln möchte, sollte sich besser für eine andere Stoffart entscheiden. Voile gestattet dem Licht viel Durchlass, weshalb sich Voile hervorragend als über die gesamte Fläche des Fensters angebrachte Gardine eignet, eventuell sogar ohne Seitenschals.

Voile Vorhänge hinterlassen einen sehr luftigen Eindruck und eignen sich deshalb insbesondere für Menschen, die eine einzwängende Enge verabscheuen. In Kombination mit unterschiedlichen Uni-Farben sind einzigartige Zusammenstellungen möglich. Selbst bei einem Mix mit anderen Gardinenstoffen behält Voile seine beschwingte Ausstrahlung. Voile ist auch in bedruckter Ausführung erhältlich. Ob kleine Muster oder großflächiges Dessin, sicherlich ist für jeden Geschmack der passende Vorhang dabei.

Voile fühlt sich nicht nur sehr geschmeidig an, er fällt auch auf ganz besondere Weise. Deshalb lassen sich Voile Vorhänge auf viele verschiedene Arten drapieren, was für Abwechslung sorgt. Zumeist werden Voile Gardinen als Fertigware angeboten. Entweder sind Schlaufen zum Einhängen in ein Stange angenäht oder es wurde bereits ein Gardinenband aufgesteppt, in das nur noch die Gardinenrollen eingefädelt werden müssen.

Voile Gardinen waschen

Handwäsche in nicht zu heißem Wasser trägt zur Schonung des zarten Gewebes bei. Damit Voile Gardinen wieder richtig glatt werden, sollten sie in noch feuchtem Zustand mit niedriger Temperatur gebügelt werden.

Artikel kommentieren

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*