Startseite » Gardinenzubehoer » Dekoration der Fenster

Dekoration der Fenster

Dekoration der Fenster

Dekoration der Fenster

Schön gestaltete Fenster repräsentieren Stil und Geschmack der Wohnungsinhaber nach außen, deshalb investieren viele Hausfrauen viel Arbeit und Mühe in die Dekoration der Fenster. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Fenster schön zu gestalten, dabei ist es wichtig, dass es nach außen gepflegt und stilvoll wirkt und nach innen den Bewohnern ein Gefühl der Behaglichkeit vermittelt. Auch praktische Gesichtspunkte sind bei der Fenstergestaltung zur berücksichtigen. Vorhänge, Gardinen und Jalousien müssen sicherstellen, dass keine unerwünschten Blicke von außen nach innen dringen können und der Einfall von Licht muss von ihnen geregelt werden, damit es im Sommer nicht zu heiß im Raum wird und Möbel und Teppiche nicht durch schädliche UV-Strahlen ausgebleicht werden.

Die Dekoration der Fenster sollte auf die Einrichtung des Raumes abgestimmt sein, d. h., sie muss sowohl stilmäßig als auch farblich zu Möbeln und anderen Dekorationsmitteln wie Heimtextilien, Bildern usw. passen. Sehr modern eingerichtete Zimmer sollte man durch entsprechend moderne Fensterarrangements unterstreichen, während mit Antiquitäten ausgestattete Räume mit üppigen Vorhängen und Gardinen besser wirken werden. Für jeden Bereich des Hauses gibt es die perfekte Lösung, oft muss man nur ein wenig Geduld bei der Suche aufbringen und sich Anregungen im Internet oder in Zeitschriften holen.

Gardinen und Vorhänge – Formate und Stoffe

Gardinen und Vorhänge gibt es in den unterschiedlichsten Formaten und Stoffen. Neben der Ausstattung des Raumes, für die sie vorgesehen sind, spielt der eigene Geschmack eine große Rolle. Wer eine üppige Dekoration bevorzugt, wird zu Samt- oder Velourstoffen für die Übergardinen greifen und diese vielleicht mit Raffrollos im Spitzendesign kombinieren. Mit seidigen, glänzenden Stoffen kann man, wenn man sie bevorzugt, eine völlig andere Optik erzielen, auch wenn man die gleiche Farbe gewählt hat. Wenn das Fenster nicht unbedingt blickdicht dekoriert werden soll, kann man auch Schals in schönen Farben elegant über passenden Stangen drapieren, es gibt ungezählte Möglichkeiten, ein Fenster ungewöhnlich und faszinierend zu gestalten.

Gardinen und Vorhänge kann man sehr bequem im Internetshop bestellen, wo es sowohl Fertiggardinen als auch Meterware gibt. Gardinenmeterware ist meist preiswerter, aber nu für Menschen geeignet, die gut mit der Nähmaschine umgehen können und Geschick und Geduld im Umgang mit zarten Materialien haben. Die Meterware muss zugeschnitten, gesäumt und mit Kräuselband versehen werden, was bei Gardinen für große Fenster wegen der Stofffülle nicht einfach ist. Wer nicht nähen kann, oder weder Zeit noch Geduld für diese Arbeit hat, sollte auf Gardinen mit Kräuselband zurückgreifen. Fertige Gardinen mit Kräuselband gibt es in vielen Abmessungen, die sich an gängigen Fenstermaßen orientieren.

Gardinen mit Kräuselband

Bevor man Gardinen mit Kräuselband im online Shop bestellt, müssen die zu dekorierenden Fenster sorgfältig ausgemessen werden. Anhand der Maße kann man dann im Internet stöbern, bis man die Traumgardine in der passenden Farbe und dem richtigen Material gefunden hat. Wer Fenster in Sondergrößen hat, muss, wenn er Gardinen mit Kräuselband kaufen möchte, auf Maßanfertigungen zurückgreifen. Maßgefertigte Gardinen kann man in den meisten Fällen nicht zurückschicken, wenn sie nicht gefallen sollten, deshalb ist hier sorgfältiges Messen besonders wichtig.

Wer im Internetshop die passenden Gardinen mit Kräuselband gefunden hat, erhält nach wenigen Tagen die Lieferung per Post nach Hause. Vor dem Dekorieren der neuen Traumgardinen müssen jetzt nur noch die Gardinenröllchen in das Kräuselband eingehängt werden. Je nachdem, welchen Effekt im Faltenwurf man erzielen möchte, müssen die Gardinenröllchen in bestimmten Abständen in das Kräuselband eingehängt werden. Am besten bestellt man alles Material, das man zum Dekorieren der Gardinen braucht, gleich im Onlineshop mit, damit man die Arbeit nicht unterbrechen muss, um fehlende Teile im Baumarkt zu besorgen. In den Internetshop gibt es eine große Auswahl an Gardinenröllchen, Nadeln zum Fixieren von Falten, Schleuderstäben und vielem mehr, mit dem man die neuen Gardinen so arrangieren kann, dass sie bewundernde Blicke auf sich ziehen.

Artikel kommentieren

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*