Startseite » Gardinen Stoff

Gardinen Stoff

Gardinen nähen – Anleitung und Tipps

Gardinen nähen - Anleitung und Tipps

Gardinen nähen Tipps Selber Gardinen nähen, das ist für viele die einzige Alternative, wenn sie ihr Heim mit schönen Vorhängen verschönern wollen. Bevor man anfängt stellen sich natürlich viele Fragen, auf die wir hier eingehen möchten. Die meisten fragen sich: Wer kann Gardinen nähen? Wie kann man Gardinen nähen? Was kostet Gardinen nähen lassen? Was braucht man zum Gardinen nähen? ...

Weiterlesen »

Gardinenstoff Voile

Gardinenstoff Voile

Aus dem Französischen übersetzt heißt „Voile“ Schleier und exakt diese Eigenschaft einer solch zarten Umhüllung besitzt die gleichnamige Stoffart, die traditionell als Hochzeitsschleier verwendet wird. Aufgrund des überaus weichen Faltenfalls kommt Voile sehr gerne für Gardinen und Vorhänge zum Einsatz. Die Produktion des Stoffes erfolgt recht häufig mit Polyester. Eine Alternative stellt Baumwolle als Ausgangsgarn für Voile dar. Manchmal werden ...

Weiterlesen »

Gardinenstoff Satin

Gardinenstoff Satin

Die Herstellung von Satin erfolgt in Atlasbindung. Dieses Verfahren sieht für den Schussfaden eine Bindung unter einem einzigen Kettfaden und anschließend über mehr als zwei Kettfäden vor. Bei den nächsten Kettfäden wird diese Bindung um jeweils einen Kettfaden verschoben. Weil die Schussfäden auf der Oberseite des Stoffes überwiegen, entsteht ein glänzender Charakter, der insbesondere bei starkem Lichteinfall in Erscheinung tritt. ...

Weiterlesen »

Gardinenstoff Organza

Gardinenstoff Organza

Wer ein schillerndes Gewebe bevorzugt, findet in Organza den perfekten Gardinenstoff, der auch noch aufgrund seiner Leichtigkeit überzeugt. Er repräsentiert auf hervorragende Weise die sprichwörtliche „Leichtigkeit des Seins“ und passt deshalb wunderbar zu Menschen, die lieber das Leben genießen anstatt Probleme zu wälzen. Zum Drapieren eignet sich das leichte Gewebe bestens. Mit etwas Kreativität lassen sich wunderbare Effekte erzielen. Hochwertiger ...

Weiterlesen »

Gardinenstoff Jacquard

Gardinenstoff Jacquard

Jacquard als textiler Stoff wurde nach dem Erfinder Joseph-Marie Jacquard benannt. Dem Ideenreichtum des von 1752 bis 1834 lebenden Franzosen ist das heute noch beliebte Gewebe zu verdanken. Jacquard erfand die Lochkartensteuerung, die die mechanische Herstellung von endlosen Mustern ermöglichte. Das Prinzip war recht einfach. Die Abtastung der Lochkarten geschah mit Hilfe von Nadeln. War ein Loch vorhanden, entsprach das ...

Weiterlesen »